Buttermilch Hähnchen mit Sauerkirschen

Buttermilchhähnchen mit Kirschen

Portionen:  4

Zutaten

·         4 Stück Hähnchenbrustfilet, roh

·         1 Glas/Gläser Buttermilch, Natur

·         1 TL Kurkuma

·         1 Prise(n) Jodsalz

·         1 Prise(n) Pfeffer

·         50 Stück Kirschen, sauer/Schattenmorellen
(Menge grob geschätzt, es war einfach das, was wir an unserem Mini Baum hatten)

·         1 Stück Zwiebel/n (klein)

·         200 g trockener Naturreis

·         1 Prise(n) Zimt

·         1 TL Paprikapulver

·         1 Zehe(n) Knoblauch

·         1 EL Olivenöl

Anleitung

Wichtig: Vorher Zeit zum Marinieren und Kirschen entsteinen einrechnen!!


Hähnchen waschen, trocken tupfen und dann mit Kurkuma, Zimt, Paprika und der Buttermilch mischen und für 1 – 2 Stunden im Kühlschank marinieren.
Reis aufsetzen. In der Zeit Zwiebeln und Knoblauch hacken, die Kirschen hatte ich vorher schon entsteint. Dann Knoblauch und Zwiebel anbraten, die Kirschen dazu und wenn der Reis fertig ist auch diesen in die Pfanne, mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen und auf der heißen Platte ziehen lassen., In einer Grillpfanne das Hähnchen kross anbraten und alles zusammen servieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>