Herbstliche Nudelpfanne mit Hähnchenbrust

Hähnchen Pilz Pfanne

Für 3 Hungrige

Zutaten:

  • 1 TL Olivenöl
  • 3 (Bio) Hähnchenbrüste ohne Haut
  • 500 g Champions
  • 1 kleiner Apfel
  • 1 kleine Schalotten Zwiebel
  • 2 TL Kräuter der Provence
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Frischkäse (ich mag Buko Balance)
  • einen Schluck Milch
  • 300 g Vollkornnudeln

Zubereitung:

  1. Nudelwaser aufsetzen
  2. Schalotte und Äpfel in kleine Würfel, das Hähnchen in große Würfel und die Champions in Scheiben schneiden.
  3. Pfanne erhitzen und Öl rein tun
  4. Dann zunächst Äpfel und Zwiebel anbraten und das Hähnchen dazu.
  5. Nudeln ins Wasser
  6. Wenn das Hähnchen leicht geröstet ist, die Champions dazu, sowie den Buko und die Kräuter. Wenn alles gar ist, eventuell mit einem Schluck Milch glatt rühren, falls nicht die Champions ausreichend Wasser für eine cremige Kosinstenz abgegeben haben.
  7. Sobald die Nudeln soweit sind alles zusammen schön heiß servieren.

Geht schnell, macht satt und schmeckt nach Herbst. Meine Männder hatten vorher laut “FLEISCH” gebrüllt, aber natürlich schmeckt das ganze auch ohne Hähnchen als vegetarische Variante.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>