Lahmacun

Lahmacun Blog

Portionen: 6

Zutaten:

Für den Teig:

  • 15 g Hefe
  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 130 ml lauwarmes Wasser

Für den Belag:

  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 200 g Rinderhackfleisch
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Kumin/Kreuzkümmel
  • 6 TL Pinienkerne
  • 1 kleine Paprika
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 Gramm Cherry Tomaten
  • Chilliflocken
  • Salz

Für den Salat:

  • 250 Gramm Cherry Tomaten
  • 50 Gramm Schafskäse
  • 1/2 Salatgurke

Zubereitung:

Die Zutaten für den Teig gut kneten und ca 1 Stunde gehen lassen.

In dieser Zeit alle Zutaten für den Belag, bis auf die Piniekerne, klein häckseln (Quick Chef oder Küchenmaschine oder mit einem großen, starken Messer. Die Pinienkerne (sehr) kurz anrösten und dann das Knoblauch und die Zwiebel zufügen und glasig dünsten und dann die restlichen Zutaten in die Pfanne dazu geben und zwei Minuten mit garen.

Dann die Zutaten für den Salat klein würfeln und frisch halten, bis er gebraucht wird.

Den Backofen auf die höchste Temperatur aufheizen (bei uns immer Umluft)

Den Teig nochmal kneten und dann 6 kleine Fladen formen, diese ganz dünn mit Olivenöl bestreichen und auf ein Backblech geben. Jeweils ein Sechstel des Belags auf die Fladen geben und in den Ofen geben.

Wir haben sie auf einem Pizzastein gebacken, dann brauchen sie jeweils nur 3 – 5 Minuten. Bleibt einfach in der Nähe des Ofens und wartet ab, bis sie fertig aussehen ;)

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>